Medien

Presse, Galerien, Downloads und Akkreditierungen

Juniorenweltcupserie mit Winterberger Beteiligung

Winterberg/Altenberg/Oberhof/Königssee. Nach den zwei Bronzemedaillen unserer "großen" Rennrodler Robin Geueke und David Gamm beim Weltcup in Winterberg stehen die jungen Rennrodler vom Stützpunkt Winterberg noch vor dem Start der ersten internationalen Einsätze! Für Cheyenne Rosenthal vom BSC Winterberg ist es bereits das dritte Mal, dass sie es in den Junioren-bzw. Jugendweltcup geschafft hat. Als insgesamt Dritte der Deutschen Rangliste konnte sich die 17-jährige Silbacherin bei den 4 Qualifikationsrennen auf den Deutschen Bahnen das Ticket für die internationale Serie sichern. Ebenso erfolgreich war ihr Vereinskollegin Sophie Gerloff aus Medebach. Die Schülerin am Sportinternat in Winterberg steht sogar an der Spitze der Liste der Jugend-A Sportler. Somit hatte sie bereits nach 3 Wettkämpfen den Startplatz im Jugend-A Weltcup sicher. Auch das junge Doppelsitzerteam Henrik Altenhoff und Matteo Oberließen vom BRC Hallenberg konnte alle Qualifikationsrennen gewinnen und auch die beiden geben nun ihr Debüt im Jugendweltcup. Los geht es für die vier jungen Rodler am 09./10.12. auf der Rodelbahn in Oberhof.

Archiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv

Zurück